Flüchtlinge in München CSU will die Oktoberfestung

Horst Seehofer fordert, dass weniger Flüchtlinge nach München kommen - wenigstens während des Oktoberfestes. Sein Innenminister Herrmann sekundiert: Asylsuchende muslimischen Glaubens seien den Umgang mit Besoffenen nicht gewohnt.
Seehofer: Freude über Grenzkontrollen

Seehofer: Freude über Grenzkontrollen

Foto: Andreas Gebert/ dpa
otr/Reuters