"Als ob sich keiner traut" Scholz erklärt Kandidatur mit fehlenden Bewerbungen aus SPD-Spitze

Erst hatte er abgewinkt, jetzt will Olaf Scholz doch SPD-Vorsitzender werden. In einem Interview begründet er dies mit der mangelnden Bereitschaft anderer prominenter Genossen. Eine Co-Kandidatin will er bald präsentieren.
Olaf Scholz: "Es tut der SPD nicht gut, wenn es so rüberkommt, als ob sich keiner traut"

Olaf Scholz: "Es tut der SPD nicht gut, wenn es so rüberkommt, als ob sich keiner traut"

Foto: ANNEGRET HILSE/ REUTERS
Lesen Sie hier, was die Kandidatur für die SPD bedeutet
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

SPD-Verfahren für den Parteivorsitz

yer