Streit über Verteidigungsausgaben Scholz sabotiert Kramp-Karrenbauer

In ihrer Halbzeitbilanz gibt sich die Große Koalition regierungsfähig - doch intern brodelt es. Nach SPIEGEL-Informationen strich Finanzminister Scholz der Verteidigungsministerin das Zwei-Prozent-Versprechen bei den Wehrausgaben.
Finanzminister Scholz: "Im Rahmen der haushälterischen Möglichkeiten"

Finanzminister Scholz: "Im Rahmen der haushälterischen Möglichkeiten"

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS
Ministerin Kramp-Karrenbauer im August im Irak: Topthema Lastenteilung

Ministerin Kramp-Karrenbauer im August im Irak: Topthema Lastenteilung

Foto: Michael Kappeler/ dpa