Pfeil nach rechts

Große Koalition Scholz schließt Wahl von Kramp-Karrenbauer zur Kanzlerin aus

Angela Merkel hat, was Annegret Kramp-Karrenbauer und Olaf Scholz wollen: die Macht im Kanzleramt. Eine mögliche vorzeitige Ablösung durch Kramp-Karrenbauer werde die SPD aber nicht unterstützen, sagt der Finanzminister.
Kanzlerin Angela Merkel und zwei mögliche Nachfolger: Annegret Kramp-Karrenbauer und Olaf Scholz

Kanzlerin Angela Merkel und zwei mögliche Nachfolger: Annegret Kramp-Karrenbauer und Olaf Scholz

DPA/Christoph Soeder
mes