Einblicke in Stasi-Unterlagen DDR-Geheimdienst bespitzelte Scholz während seiner Juso-Zeit jahrelang

Die DDR-Staatssicherheit hatte Olaf Scholz schon kurz nach Beginn seiner SPD-Karriere im Visier. Nun erhielt die »Bild«-Zeitung Einblick in die Akten. Sie zeugen von Spionage in Hamburg – und einer »höflichen Abfertigung«.
Kanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag

Kanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag

Foto: Markus Schreiber / AP
mrc