Online-Durchsuchungen Scharfe Kritik an gefälschten Behörden-E-Mails

Aufschrei der Datenschützer: Der geplante Einsatz gefälschter Behörden-E-Mails für heimliche Online-Durchsuchungen von privaten Computern stößt auf starke Vorbehalte. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Peter Schaar, fordert: "So etwas darf es auf keinen Fall geben."

Schad- und Spähsoftware

Mehr lesen über