Pfeil nach rechts

Umstrittene Verfassungsreform Merkel warnt Ungarn vor Entmachtung der Verfassungsrichter

Kanzlerin Merkel hat die umstrittene Verfassungsänderung in Ungarn gerügt. Bei einem Treffen mit Präsident Áder ermahnte sie die Regierung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit ihrer Zweidrittelmehrheit im Parlament. Durch die Reform werden Bürgerrechte eingeschränkt.
Merkel und Áder in Berlin: Kritik am Parlamentsbeschluss

Merkel und Áder in Berlin: Kritik am Parlamentsbeschluss

DPA
ler/heb/dpa