Pfeil nach rechts

Briefappell Union erhöht in Pädophilie-Affäre Druck auf grüne Spitze

Frauen aus der Union schalten sich in die Debatte um die Pädophilie-Vergangenheit der Grünen ein. Sie verlangen in einem Brief eine klare Position von Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt: "Als Mutter" dürfe sie zu den Verstrickungen von Jürgen Trittin "nicht schweigen".
Grüne Spitzenkandidaten Göring-Eckardt, Trittin: Vorwürfe vor der Wahl

Grüne Spitzenkandidaten Göring-Eckardt, Trittin: Vorwürfe vor der Wahl

AFP
Auszug aus dem von Trittin verantworteten Wahlprogramm von 1981

Auszug aus dem von Trittin verantworteten Wahlprogramm von 1981

Grüne Göttingen
jok/dpa