Pädophilie-Debatte Trittin drückt sich beim Heimspiel

Eine kurze Erklärung, aber bloß keine Pädophilie-Debatte: Bei einer Podiumsdiskussion im eigenen Wahlkreis Göttingen geht der grüne Spitzenkandidat Jürgen Trittin jeder Auseinandersetzung mit der Vergangenheit seiner Partei aus dem Weg. Teile des Publikums protestieren.
Spitzenkandidat Trittin in Göttingen: Auf dem "Fluchtweg"

Spitzenkandidat Trittin in Göttingen: Auf dem "Fluchtweg"

Foto: Swen Pförtner/ dpa
Auszug aus dem von Trittin presserechtlich verantworteten Göttinger Kommunalwahlprogramm der Alternativen-Grünen-Initiativen-Liste (AGIL) von 1981

Auszug aus dem von Trittin presserechtlich verantworteten Göttinger Kommunalwahlprogramm der Alternativen-Grünen-Initiativen-Liste (AGIL) von 1981

Foto: Grüne Göttingen