Panne bei Terror-Ermittlungen Polizist schickte Geheimbericht an die Presse

Peinliche Polizei-Panne in Friedrichshafen: Ein Beamter versandte kurz nach der Festnahme der drei Terrorverdächtigen einen geheimen Lagebericht zum Fall mit Klarnamen und Hintergründen an die gesamte Regionalpresse.