Paragrafensprache Expertenteam übersetzt Jura-Kauderwelsch ins Deutsche

Komplexe Schachtelsätze und Wortungetüme - viele Gesetze sind selbst für Juristen schwer zu verstehen. Jetzt soll ein Team von Redakteuren und Germanisten dem Bundesjustizministerium bei der Formulierung helfen.
Von Esther Wiemann

Gesetze sollen verständlicher werden

Vorher Nachher
Der Entwurf sieht davon ab, im Rahmen der Absätze 3 bis 5 ein bloßes entgeltliches Nutzungsverhältnis der Ehegatten untereinander zuzulassen. Der Entwurf sieht davon ab, im Rahmen der Absätze 3 bis 5 ein bloßes entgeltliches Nutzungsrecht der Ehegatten für die Wohnung zuzulassen.
Die Ehezeit… endet am letzten Tag des Monats vor Rechtshängigkeit des Scheidungsantrags. Die Ehezeit… endet am letzten Tag des Monats vor Zustellung des Scheidungsantrags.
Die augenärztliche Untersuchung der Sehschärfe soll einäugig oder beidäugig erfolgen. Die augenärztliche Untersuchung der Sehschärfe soll ein oder zwei Augen umfassen.
Zur Erfüllung eines kurzfristig auftretenden Datenbedarfs für Zwecke der Vorbereitung und Begründung anstehender Entscheidungen oberster Bundesbehörden dürfen Bundesstatistiken ohne Auskunftspflicht durchgeführt werden, wenn eine oberste Bundesbehörde eine solche Bundesstatistik fordert. Werden kurzfristig Daten benötigt, um anstehende Entscheidungen der obersten Bundesbehörden vorzubereiten und zu begründen, dürfen Bundesstatistiken ohne Auskunftspflicht durchgeführt werden, wenn eine oberste Bundesbehörde eine solche Bundesstatistik fordert.
Mehr lesen über