Bundestag ohne Kleinparteien Die Sieben-Millionen-Lücke

15 Prozent der Wähler haben sich für Parteien entschieden, die es nicht in den Bundestag geschafft haben - damit sind die Stimmen von sieben Millionen Menschen faktisch wertlos. Der Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim fordert nun eine Wahlreform.
Der Bundestag: "Man kann Wählern etwas zutrauen"

Der Bundestag: "Man kann Wählern etwas zutrauen"

Kay Nietfeld/ dpa
Jubel und Entsetzen: Der Wahlabend in Bildern
Michael Kappeler/ dpa

Fotostrecke

Jubel und Entsetzen: Der Wahlabend in Bildern