Gesetzentwurf Parteien wollen Dreiprozenthürde für Europawahl

In einem Jahr wählt Europa - bisher konnten dann in Deutschland erstmals auch kleine Parteien auf den Einzug ins EU-Parlament hoffen, denn das Bundesverfassungsgericht hat die Fünfprozenthürde gekippt. Die Parteien wollen nun aber eine Dreiprozentklausel durchsetzen.
EU-Parlament in Straßburg: Gesetzesverabschiedung noch vor der Bundestagswahl

EU-Parlament in Straßburg: Gesetzesverabschiedung noch vor der Bundestagswahl

Foto: Patrick Seeger/ dpa
syd/dpa