Parteienfinanzierung AfD darf weiter Gold verkaufen

Die umstrittenen Goldgeschäfte der eurokritischen Partei AfD sind erlaubt. Zu diesem Schluss ist jetzt die Bundestagsverwaltung gelangt - und fordert prompt eine Änderung des Parteiengesetzes.
Die Goldgeschäfte der AfD: 1,6 Millionen Euro in elf Werktagen

Die Goldgeschäfte der AfD: 1,6 Millionen Euro in elf Werktagen

Foto: ARND WIEGMANN/ REUTERS
som/dpa