Großspende für die Grünen Die Eine-Million-Euro-Frage

Ein Bitcoin-Millionär spendet den Grünen eine Million Euro. Weil die Partei Großspenden eigentlich ablehnt, steht sie vor einem alten Dilemma. Funktioniert ihr neuer Umgang damit?
Grünenvorsitzende Baerbock, Habeck

Grünenvorsitzende Baerbock, Habeck

Foto: Kay Nietfeld/ DPA
»Die Grünen sollten diese Spende dankend zurückgeben.«

Memet Kiliç, ehemaliger Bundestagsabgeordneter der Grünen