Parteispende Linke muss Strafe zahlen

Die Linke muss wegen Unregelmäßigkeiten bei einer Parteispende fast 300.000 Euro Strafe an den Bundestag zahlen. Laut "Bild"-Zeitung geht es dabei um Gelder, die vor dem Zusammenschluss von PDS und WASG zwischen den beiden Parteien geflossen waren.
ler/dpa
Mehr lesen über