Parteitag in Kalkar AfD zerstreitet sich über Meuthen-Rede

Zum Auftakt des Parteitags hatte AfD-Chef Meuthen vor enthemmter Sprache und »Provokateuren« gewarnt. Nun zofften sich seine parteiinternen Gegner und Anhänger auf offener Bühne über seine Worte.
Die Delegierten des AfD-Bundesparteitags bei Jörg Meuthens Eröffnungsrede am Samstag

Die Delegierten des AfD-Bundesparteitags bei Jörg Meuthens Eröffnungsrede am Samstag

Foto: INA FASSBENDER / AFP
»Die AfD muss eine bürgerliche Partei sein mit bürgerlicher Vernunft, die seriös auftritt. Wem das nicht gefällt, der möge einen Abwahlantrag zum nächsten Parteitag stellen.«

AfD-Co-Chef Jörg Meuthen zu seinen Gegnern und Kritikern in Kalkar

clh/sev/dpa