Pate Wulff in Nöten Das verflixte siebte Kind

Der Bundespräsident beglückt kinderreiche Familien mit einer Ehrenpatenschaft für den Nachwuchs - aber bei Familie Müller aus Lalendorf gibt es Probleme. Weil sie rechtsradikal sei, widersetzt sich der Bürgermeister und händigt Christian Wulffs Urkunde nicht aus. Jetzt wird er bedroht.
Bundespräsident Wulff: Probleme mit einer quasi-automatischen Patenschaft

Bundespräsident Wulff: Probleme mit einer quasi-automatischen Patenschaft

Foto: Clemens Bilan/ dpa