"Patriot"-Raketenabwehr Bundeswehr beendet Einsatz in der Türkei

Der Auslandseinsatz der Bundeswehr in der Türkei endet noch 2015. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE will die Bundesregierung die "Patriot"-Raketenabwehrsysteme abziehen, die zum Schutz vor syrischen Luftangriffen dort stationiert sind.
"Patriot"-Abwehrstaffel in Kahramanmaras (Archivfoto): Innenpolitisch wurde der Bundeswehreinsatz wegen der Angriffe auf die PKK kontrovers diskutiert

"Patriot"-Abwehrstaffel in Kahramanmaras (Archivfoto): Innenpolitisch wurde der Bundeswehreinsatz wegen der Angriffe auf die PKK kontrovers diskutiert

Foto: Kay Nietfeld/ dpa