PDS Comeback für Zonen-Gabi?

In der PDS-Spitze geht die Furcht vor einer Rückkehr der früheren Parteichefin Gabi Zimmer, genannt "Zonen-Gabi" um. Die Sprachmittlerin aus dem thüringischen Flecken Hinternah will auf einem der führenden Listenplätze für die Europawahlen im Juni kandidieren, bei der die PDS wieder auf einen Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde hofft.


Gabi Zimmer: Europawahlen im Blick
DDP

Gabi Zimmer: Europawahlen im Blick

Berlin - Doch mit Zimmer an der Spitze, heißt es aus dem Umfeld von PDS-Chef Lothar Bisky, sei ein solches bundespolitisches Comeback kaum möglich. Deshalb sucht die PDS-Führung händeringend nach einer Frau, die die Spitzenkandidatur Zimmers verhindert: Antreten sollte nach dem Willen der Bisky-Truppe die frühere Bürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg, Bärbel Grygier, die die Offerte jedoch ablehnte.

Auch der altgediente Parteistratege und derzeitige Europaabgeordnete André Brie soll erneut für die PDS ins EU-Parlament.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.