Steinbrück und die Honorar-Debatte Der Fehlstart

Als Kämpfer wider den Raffgier-Kapitalismus will er Kanzler werden. Doch nun hat SPD-Kandidat Peer Steinbrück eine unerquickliche Debatte über seine Vortragshonorare am Hals. Ein Streit mit ätzenden Untertönen, zwischen allen Parteien - der nur Verlierer produziert.
SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück: "Transparenz nur in Diktaturen"

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück: "Transparenz nur in Diktaturen"

Markus Schreiber/ AP