Bundespräsident zu Flüchtlingen Gauck wünscht sich weniger Beachtung für Pegida

Sorgen ernst nehmen, Scharfmacher nicht beachten: Für diesen Umgang mit der Anti-Islam-Bewegung Pegida und ähnlichen Gruppen plädiert Bundespräsident Gauck. Den Anschlag auf Flüchtlingsunterkünfte in Bayern verurteilte er scharf.
Präsidenten-Paar mit Flüchtlingen: Gauck lobt ermutigende Beispiele

Präsidenten-Paar mit Flüchtlingen: Gauck lobt ermutigende Beispiele

Foto: Ronny Hartmann/ Getty Images
isa/flo/dpa