Pegida-Demo in Dresden Polizei rechtfertigt Einsatz gegen Journalisten

Polizisten sollen TV-Reporter auf einer Pegida-Demo in Dresden behindert haben. Der Einsatz sorgte für Empörung, von einem Eingriff in die Pressefreiheit ist die Rede. Nun melden sich die Gescholtenen zu Wort.
Pegida-Demonstration

Pegida-Demonstration

Foto: DPA
kmy/dpa/AFP