Demo in Dresden Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pegida-Galgen

Der Merkel- und Gabriel-Galgen auf der Dresdner Pegida-Demo hat ein Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des möglichen Aufrufs zu Straftaten. Pegida-Chef Bachmann spricht von "lächerlichen Bastelarbeiten".
Demo in Dresden: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pegida-Galgen

Demo in Dresden: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pegida-Galgen

Nadine Lindner/ dpa
Dresden: Zulauf für Pegida
HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
Fotostrecke

Dresden: Zulauf für Pegida

asa/phw/dpa/AFP