Pegida-Debatte Politiker rufen zum Lieder-Austausch zwischen Christen und Muslimen auf

Die islamfeindliche Pegida-Bewegung beunruhigt die Politik. Jetzt äußern einige Parlamentarier eine ungewöhnliche Idee gegen pauschale Religionskritik: muslimische Lieder in Weihnachtsgottesdiensten.
mxw/als/dpa