Demonstrationen in Dresden und München Tausende gehen gegen Pegida auf die Straße

Das Pegida-Bündnis hat auch am Jahrestag der Reichspogromnacht demonstriert. Der Montagsspaziergang durfte laut Gericht stattfinden. In München versperrten Hunderte Gegendemonstranten den Rechten den Weg.
Gegendemonstranten in Dresden vor der Frauenkirche: "Herz statt Hetze"

Gegendemonstranten in Dresden vor der Frauenkirche: "Herz statt Hetze"

Foto: Oliver Killig/ dpa
sun/dpa