Anti-Islam-Märsche FDP-Vize Kubicki zeigt Verständnis für Pegida

Ausländerfeinde bei Pegida? Das sieht FDP-Vize Wolfgang Kubicki anders. Die Politik müsse die Sorgen der Anti-Islam-Bewegung ernst nehmen: Man könne nicht ein Flüchtlingsheim errichten und "gleichzeitig die Polizeistation schließen".
FDP-Politiker Kubicki: "Ich teile die Sorgen"

FDP-Politiker Kubicki: "Ich teile die Sorgen"

Carsten Rehder/ dpa
fab/dpa