Stefan Kuzmany
Stefan Kuzmany

Kommentar zu Pegida mit Wilders Das große Comeback

Pegida macht wieder von sich Reden: Heute Abend will ihr Anführer Lutz Bachmann den niederländischen Promi-Hetzer Geert Wilders in Dresden begrüßen. Damit positioniert er seine Organisation stramm rechts und vernetzt sie international. Mitläufer sind herzlich willkommen - wieder mal.
Pegida-Kundgebung in Dresden (am 6. April): Bewegung der Unzufriedenen

Pegida-Kundgebung in Dresden (am 6. April): Bewegung der Unzufriedenen

Foto: Jens Schlueter/ Getty Images