Schießtraining mit Rechtsextremen in Südafrika AfD-Mann soll sich vor Fraktionsspitze erklären

Der AfD-Abgeordnete Petr Bystron traf sich mit südafrikanischen Rassisten zum Schießen. Die Kritik aus anderen Parteien ist heftig, nun will auch seine Fraktion mehr zu der Reise wissen.
Petr Bystron (Archiv)

Petr Bystron (Archiv)

Jens Büttner/ dpa
sev/apr/höh/mgb/dpa