AfD-Chefin Petry über Grenzkontrollen "Notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen"

Deutschlands Grenzen sollen für unregistrierte Flüchtlinge geschlossen werden, fordert AfD-Chefin Frauke Petry. Die Grenzer müssten "notfalls auch von der Schusswaffe Gebrauch machen".
AfD-Chefin Frauke Petry: "Notfalls auch Grenzsicherungsanlagen"

AfD-Chefin Frauke Petry: "Notfalls auch Grenzsicherungsanlagen"

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
mmq/dpa/AFP