Vorwurf des Antisemitismus NRW-Pirat entschuldigt sich für Tweet - ein bisschen

Er verband in einem Tweet Holocaust und Gaza-Konflikt, dafür muss sich Pirat Dietmar Schulz schwere Vorwürfe anhören. Nun äußert der NRW-Landtagsabgeordnete Bedauern - allerdings sieht er sich vor allem als Opfer einer Kampagne.
Pirat Dietmar Schulz: Empörung wegen Äußerungen zu jüdischen NS-Opfern

Pirat Dietmar Schulz: Empörung wegen Äußerungen zu jüdischen NS-Opfern

Foto: dapd
fab/dpa