Die Piraten: Aufsteiger, Absteiger - was nun?
dapd
Fotostrecke

Die Piraten: Aufsteiger, Absteiger - was nun?

Piratenpartei Rettungsplan für die Chaostruppe

Die Piraten dümpeln im Umfragetief, der Einzug in den Bundestag ist ungewiss - kommen sie aus dieser Krise noch mal raus? SPIEGEL ONLINE hat zehn Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Netzszene gefragt, ob und wie die Partei zu retten ist.
Wahlforscher Güllner: "Inhalte sind überbewertet"

Wahlforscher Güllner: "Inhalte sind überbewertet"

dapd
Schriftstellerin Zeh: "Macht was daraus!"

Schriftstellerin Zeh: "Macht was daraus!"

Arno Burgi/ picture-alliance/ dpa
Publizist von Arnim: "Bündelt euer Protestpotential"

Publizist von Arnim: "Bündelt euer Protestpotential"

Frank_May/ picture-alliance / dpa/dpaweb
Autorin Passig: "Habe noch nie Liquid Feedback benutzt"

Autorin Passig: "Habe noch nie Liquid Feedback benutzt"

Arne Dedert/ picture alliance / dpa
Blogger Lobo: "Nur Netzthemen, das wäre ein Fehler"

Blogger Lobo: "Nur Netzthemen, das wäre ein Fehler"

DPA
Früherer SPD-Wahlkampfstratege Machnig: "Lose vernetzte Anarchie"

Früherer SPD-Wahlkampfstratege Machnig: "Lose vernetzte Anarchie"

Martin Schutt/ picture alliance / dpa
Publizist Spreng: "Von Exotenthemen verabschieden"

Publizist Spreng: "Von Exotenthemen verabschieden"

Karlheinz Schindler/ dpa
Autor Zaimoglu: "Für mich unwählbar"

Autor Zaimoglu: "Für mich unwählbar"

Jörg Carstensen/ picture alliance / dpa
Akademie-Direktor Staeck: "Phänomen entzaubert"

Akademie-Direktor Staeck: "Phänomen entzaubert"

dapd
Constanze Kurz, Sprecherin des Chaos Computer Clubs: "Jede Menge Potential"

Constanze Kurz, Sprecherin des Chaos Computer Clubs: "Jede Menge Potential"

Karlheinz Schindler/ picture alliance / dpa