Piratenpartei Schatzmeister Schlömers Wettlauf gegen die Zeit

Durch Schlamperei bei der Buchhaltung hätte sich die Piratenpartei beinahe finanziell ruiniert. Ihren Rechenschaftsbericht hat sie gerade noch pünktlich eingereicht, um in den Genuss der staatlichen Parteienfinanzierung zu kommen. Aber das ist noch nicht einmal das größte Problem.
Von Sonja Bechtold
Piratenpartei: Netzaktivisten drängen in die Politik
Foto: THOMAS PETER/ REUTERS
Fotostrecke

Piratenpartei: Netzaktivisten drängen in die Politik