Politdrama in Bayern Huber tritt als CSU-Chef zurück

13 Monate war er im Amt - jetzt tritt Erwin Huber als CSU-Chef zurück. Er werde auf dem Sonderparteitag Ende Oktober sein Amt zur Verfügung stellen, sagte Huber auf einer Pressekonferenz. Bundesminister Horst Seehofer ist bereit, sein Nachfolger zu werden.
Huber bei seiner Rücktrittserklärung: Eigenlob für "Mehr Netto für alle"

Huber bei seiner Rücktrittserklärung: Eigenlob für "Mehr Netto für alle"

Foto: DDP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel