Politik-Quereinsteiger Siegfried Balke Franz-Josef Strauß' generöser Geldeintreiber

Schwarze Kassen inklusive: Der Manager Siegfried Balke förderte den jungen Franz Josef Strauß - vor allem mit Geld. Der wiederum ebnete ihm dafür Weg in die Politik und bis ins Bonner Postministerium. Doch dort scheiterte Balke am lahmen Beamtenapparat und fehlendem politischen Instinkt.
Von Robert Lorenz
Mehr lesen über