Porno-Abmahnungen Justizministerium hält Streaming für unbedenklich

Wer streamt, kopiert nicht - und begeht keine Urheberrechtsverletzung. Das antwortet das Justizministerium auf eine Anfrage der Linken. Damit widerspricht die Regierung Anwälten, die Tausende Porno-Nutzer abgemahnt haben.
Porno-Portal Redtube: Anfrage an Bundesregierung wegen Abmahnungen

Porno-Portal Redtube: Anfrage an Bundesregierung wegen Abmahnungen

Foto: SPIEGEL ONLINE