Präsidenten-Affäre Wulff-Vertrauter soll Gratisflüge genutzt haben

Neue Details über Gefälligkeiten eines Partyveranstalters setzen den Ex-Berater von Christian Wulff weiter unter Druck: Noch in seiner Zeit als Präsidentensprecher habe Olaf Glaeseker Gratisflüge angenommen, berichtete "Bild am Sonntag". Auch in Niedersachsen gibt es neue Ungereimtheiten.
Wulff 2010 mit seinem damaligen Sprecher Glaeseker: Eingespieltes Tandem

Wulff 2010 mit seinem damaligen Sprecher Glaeseker: Eingespieltes Tandem

Foto: dapd
mmq/dpa/dapd