Präsidentschaftskandidatin Linke schicken Klarsfeld gegen Gauck ins Rennen

Die Linken haben sich nach tagelangem Streit geeinigt: Die Nazi-Jägerin Beate Klarsfeld soll am 18. März gegen Joachim Gauck antreten. Der geschäftsführende Parteivorstand nominierte die 73-Jährige einstimmig.
Klarsfeld: Die Nazi-Jägerin tritt gegen Gauck an

Klarsfeld: Die Nazi-Jägerin tritt gegen Gauck an

Foto: dapd
als/dpa/dapd