Prävention Köhler will gegen Linksextremismus vorgehen

Zusätzliches Geld gegen Extremismus: Familienministerin Kristina Köhler will die Präventionsprogramme des Bundes auf Linksextremismus und Islamismus ausweiten. Nach einem Bericht der "Financial Times Deutschland" sollen dafür nun zwei Millionen Euro zur Verfügung stehen.
Familienministerin Köhler (CDU): Präventionsprogramme weiterentwickeln

Familienministerin Köhler (CDU): Präventionsprogramme weiterentwickeln

Foto: ddp
ore/AFP