Presseschau zur NSA-Affäre "Hier tobt der nackte Wahlkampf"

Die deutschen Medien reagieren geteilt auf den Auftritt Ronald Pofallas vor dem Parlamentarischen Kontrollgremium. Einige Kommentatoren sehen die Bundesregierung in der NSA-Affäre entlastet, andere haben weiter Zweifel an der Darstellung des Kanzleramtsministers.
Kanzleramtsminister Ronald Pofalla: "Vertraue niemandem. Niemals."

Kanzleramtsminister Ronald Pofalla: "Vertraue niemandem. Niemals."

Rainer Jensen/ dpa
syd