Salafisten bei Pro-NRW-Kundgebung Radikale unter sich

Es ist die kalkulierte Provokation: In Bonn haben Rechtsextremisten von Pro-NRW bei einer Kundgebung islamkritische Karikaturen gezeigt - und so den Zorn mehrerer hundert Muslime auf sich gezogen. Unter ihnen waren etliche radikalislamische Salafisten. Es kam zu Ausschreitungen.
Ausschreitungen in Bonn: Am Rande einer Pro-NRW Kundgebung kam es zu Krawallen

Ausschreitungen in Bonn: Am Rande einer Pro-NRW Kundgebung kam es zu Krawallen

Foto: Henning Kaiser/ dpa
han/dpa