Problemfall Sarrazin Was Kohl anders als Merkel gemacht hätte

Nicht nur die SPD hat ein Problem mit Thilo Sarrazin. In der Union murren viele über die scharfe Reaktion der Kanzlerin auf die Thesen des Bundesbankers. Der Unmut zeigt: Der erzkonservative Flügel fühlt sich bei CDU und CSU nicht mehr zu Hause. Wie groß sind die Chancen für eine Protestpartei?
Von Gerd Langguth
Sarrazin-Karikatur, Kuppel des Reichstages: Ohne Problem über die Fünfprozenthürde

Sarrazin-Karikatur, Kuppel des Reichstages: Ohne Problem über die Fünfprozenthürde

Foto: Soeren Stache/ dpa