Gesetz zur Prostitution in Deutschland Schwesig im Rotlicht

Familienministerin Schwesig will ein Gesetz gegen Ausbeutung und Gewalt im Rotlichtmilieu auf den Weg bringen. Prostituierte und Aktivistinnen ziehen Parallelen zum Nationalsozialismus.
Manuela Schwesig (M.) beim Prostituierten-Selbsthilfeprojekt Opera: Die Ministerin setzt auf Opferschutz

Manuela Schwesig (M.) beim Prostituierten-Selbsthilfeprojekt Opera: Die Ministerin setzt auf Opferschutz

Foto: Daniel Karmann/ dpa