Protest gegen Bahnhofsumbau Polizei räumt "Stuttgart 21"-Gelände mit Gewalt

Die Proteste am Baugelände des Milliardenprojekts "Stuttgart 21" eskalieren - nun räumt die Polizei mit Gewalt. Im Schlossgarten hatten sich Tausende Demonstranten versammelt, etliche blockierten die Zufahrten. Die Einsatzkräfte rückten mit einem Großaufgebot und Wasserwerfern an.
Protest gegen Bahnhofsumbau: Polizei räumt "Stuttgart 21"-Gelände mit Gewalt

Protest gegen Bahnhofsumbau: Polizei räumt "Stuttgart 21"-Gelände mit Gewalt

Foto: MICHAEL DALDER/ REUTERS
"Stuttgart 21": Wasserwerfer gegen Demonstranten
Foto: dapd
Fotostrecke

"Stuttgart 21": Wasserwerfer gegen Demonstranten

ffr/sef/flo/dapd/dpa