Prozess gegen Ex-Staatssekretär Pfahls begründet Teilgeständnis mit Willen zum Neubeginn

Ex-Verteidigungsstaatssekretär Pfahls hat im Prozess um seine Vermögensverhältnisse ein Teilgeständnis abgelegt. Er gab zu, Millionen vor Gläubigern versteckt zu haben. Den Entschluss zur Aussage habe er in der Untersuchungshaft gefasst - dort habe er genügend Zeit gehabt.
Ex-Staatssekretär Pfahls: "Ein Neubeginn muss sein"

Ex-Staatssekretär Pfahls: "Ein Neubeginn muss sein"

Foto: Stefan Puchner/ dpa
ler/dpa