Qaida-Verdacht Terrorverdächtiger in Bochum festgenommen

Halil S. wird beschuldigt, für al-Qaida Terrorpläne in Deutschland geschmiedet zu haben. Jetzt ist er mit Hilfe eines GSG9-Kommandos in Nordrhein-Westfalen festgenommen geworden. Er gehört zum Umfeld der "Düsseldorfer Zelle", die im April aufflog.
Von Holger Stark und Yassin Musharbash