Neue Bewertung durch Verfassungsschutz Seehofer erwartet bundesweite Beobachtung der »Querdenker«

Einzelne Landesämter beobachten die Coronaleugner von »Querdenken« bereits, nun könnte der Verfassungsschutz das Bündnis deutschlandweit neu einstufen. Innenminister Seehofer sieht eine Tendenz, »dass es dazu kommt«.
Bundesinnenminister Seehofer: »Querdenken«-Bündnis als »Bestrebung zur Diffamierung und Delegitimierung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung«

Bundesinnenminister Seehofer: »Querdenken«-Bündnis als »Bestrebung zur Diffamierung und Delegitimierung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung«

Foto: JOERG CARSTENSEN / POOL / EPA
fek/dpa/AFP