RAF-Gefängnis Stammheim Geheimdokument belegt bislang unbekannte Abhöraktion

Die Abhörmaßnahmen gegen die in Stammheim einsitzende RAF-Führung waren umfangreicher als von den Behörden bislang eingeräumt. Nach SPIEGEL-Informationen belauschten Ermittler 1976 Häftlinge und Verteidiger, um mehr über die Flugzeugentführung nach Entebbe in Uganda zu erfahren.