RAF-Häftlinge "Im Versöhnungsgesülze wird die Chance auf Aufklärung verspielt"

Die mögliche Freilassung der RAF-Anführer Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar hat eine heftige Debatte über Gnade und Reue ausgelöst. Die Publizistin Bettina Röhl, deren Mutter die RAF-Terroristin Ulrike Meinhof war, erklärt im SPIEGEL-ONLINE-Interview, warum sie von Klar aktive Reue erwartet.
Mehr lesen über