RAF Köhler berät mit Bubacks Sohn über Klars Begnadigung

Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar hat sich in einem Brief an Bundespräsident Köhler gewandt. Darin erläutert er laut einem Zeitungsbericht sein umstrittenes Grußwort für die Rosa-Luxemburg-Stiftung - heute beriet Köhler in engem Kreis über die Begnadigung Klars.
Mehr lesen über